Proaktive Verhinderung von Cyberattacken mit Cisco Umbrella

Für den heutigen Unternehmenserfolg ist eine umfassende Netzwerksicherheit essenziell. Sonst drohen schwerwiegende Folgen – wie der Diebstahl sensibler Daten.

Dafür benötigen Firmen moderne Security-Lösungen, die netzwerkübergreifenden Schutz bieten. Das bedeutet: Unternehmen müssen für jedes Netzwerk ein hohes Security-Niveau realisieren. Es darf also keine Rolle spielen, ob sich die Mitarbeiter mit ihren Devices im Firmennetzwerk oder in ein Mobilfunknetz einloggen. Eine solche Security-Lösung ist die Cloud-Security-Plattform Cisco Umbrella.

So verhindert Cisco Umbrella eine Vielzahl von Cyberangriffen, wie Malware-Attacken oder Phishing, netzwerkübergreifend. Zudem erkennt die Lösung bestimmte Angriffsmuster im Internet-Traffic automatisiert – womit potenzielle Bedrohungen im Vornhinein unterbunden werden.

Detaillierte Informationen, wie Cisco Umbrella eine netzwerkübergreifende Security gewährleistet, erfahren Sie im Online-Seminar (Video auf der rechten Seite).

Sie möchten sich selbst ein Bild machen? CANCOM und Cisco bieten Ihnen die Möglichkeit, Cisco Umbrella für 42 Tage unverbindlich zu testen. Hier geht es zur Registrierung. 

Die zentralen Mehrwerte von Cisco Umbrella im Überblick

Vor Cyberattacken schützen

Verhindern Sie aktuelle und drohende Cyberangriffe – wie z.B. Malware oder Phishing – proaktiv und netzwerkübergreifend.

Potenzielle Gefahren vorhersehen

Identifizieren Sie automatisch bestimmte Angriffsmuster im Internet-Traffic, um Cyberattacken bereits im Voraus zu unterbinden.

Einfach und zentral verwalten

Cisco Umbrella basiert auf Cloud-Technologien. So können Sie die Lösung innerhalb weniger Minuten bereitstellen – für all Ihre Geräte und von einem zentralen Standort aus.

Auf dem aktuellen Stand bleiben

Dank wöchentlichen und personalisierten Reportings bleiben Sie stets über die gegenwärtigen und für Ihr Unternehmen relevanten Bedrohungen informiert.

Jetzt registrieren und Cisco Umbrella unverbindlich testen!

Bitte beachten: Die Teststellung gilt nur für Geschäftskunden.

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung finden Sie hier

*Pflichtfelder

Hinweis: Die kostenlose Testversion läuft zunächst 21 Tage. Auf Wunsch kann die Teststellung um weitere 21 Tage verlängert werden.